Bezirksklasse, Runde 2

Im Heimspiel gegen den Itzehoer SV III musste unsere Zweite die zweite Niederlage der Saison hinnehmen. Den Papiervorteil (Itzehoe trat größtenteils mit Ersatzspielern an, sodass unsere Zweite DWZ-favorisiert war) konnte man größtenteils nicht umsetzen. Lediglich Werner und Kai gewannen. Yorrick und Birte gelang noch ein Remis. Ansonsten gingen die übrigen Partien von Olaf, Matthias, Horst und Patrick leider verloren, sodass am Ende eine 3:5 – Derbyniederlage stand.

Damit befindet sich die Zweite nun auf dem 5. Platz (bei 6 Teams). Eventuelle Titelambitionen sind damit nun endgültig begraben und es wird in den verbleibenden 3 Spielen darum gehen, die Saison noch möglichst versöhnlich (durch Siege) zu Ende zu bringen.

Die übrigen Ergebnisse und die Tabelle des Spieltages gibt es wie immer auf der Seite des Erbebnisdienstes des Schachverbandes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.