Schach und Kunst

Vor kurzem erreichte mich obiges Bild eines speziellen Schachbrettes, das vom Studenten Tobias Schröppel (Kontakt: tobias.schroeppelts@gmail.com) designed wurde. Wer Interesse hat, es käuflich zu erwerben, möge sich an ihn wenden. Es wird hier vorgestellt, da es sich um einen gelungenen schachlichen Beitrag im weiteren Sinne handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.